Header


Grillütte

Dienstag, 17. Oktober 2017

       November - 2017 =>
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
            1 
Belegt
2 
Belegt
3 
Belegt
4 
Belegt
5 
Belegt
6 
Belegt
7 
Belegt
8 
Belegt
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 
Belegt
23 24 25 26 27 28 29
30 31      
  = Heute


Der Kalender ist stets aktuell!
Falls ihr Wunschtermin bereits belegt ist, schauen Sie ob dieser wieder frei wird.

Die Grillhütte bietet Ihnen eine große Rasenfläche sowie einen gepflasterten Bereich mit einem überdachten Schwenkgrill. In der Hütte befindet sich ein großer Getränkekühlschrank, 5 feststehende Tische mit Bänken sowie 5 Festzeltgarnituren und ein großer Stehtisch. Die komplette Hütte sowie der Außenbereich ist mit Lampen bei Bedarf gut ausgeleuchtet. Da die Hütte nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen ist benötigen Sie ein Stromaggregat, welches Sie auch mieten können. Eigene Stromerzeuger dürfen nicht an die Hütte angeschlossen werden! Dies führt zum Verlust der Kaution! Eine Chemietoilette (Toi-Toi / Dixi) ist ebenso vorhanden.

Die Grillhütte darf nicht für gewerbliche und / oder öffentliche Veranstaltungen genutzt werden, sowie kein Eintritt erhoben werden oder Getränke, Speisen verkauft werden.

Die Übergabe am Reservierungstag und die Abnahme am Folgetag finden in der Regel um 10 Uhr statt. Es können je nach Reservierungslage individuelle Vereinbarungen getroffen werden.

Die Grillhütte kann bis spätestens 3 Werktage vor Nutzung bei Florian Arnold reserviert werden.

Zu erreichen ist er Werktags ab 18 Uhr. Bitte nutzen Sie auch den Anrufbeantworter und hinterlassen Sie eine Nachricht und ihre Rufnummer.

Anfragen per E-Mail bevorzugt!


Florian Arnold
per Kontaktformular
oder werktags ab 18:00 Uhr
Tel Tel

Anfahrt zur Grillhütte (Google Maps)

Folgen Sie der Beschilderung "Jagdhaus Werdorf". Unter der Autobahnbrücke fahren sie rechts. Anstatt rechts über die kleine Brücke zum Jagdhaus Werdorf fahren Sie links hoch zur Grillhütte.


Grillhütte außen
Grillhütte innen
Grillhütte innen
Grillhütte von oben

Seit Anfang 2005 sind wir, der Grillverein Werdorf, neuer offizieller Verwalter des örtlichen Grillplatz in Werdorf. Somit sind wir Ansprechpartner falls es um Fragen, Anregungen und natürlich auch Reservierungen geht. Gerne nehmen wir Kritik, auch negativer Art, entgegen.

Nach Vollendung aller Formalitäten konnten wir am 18. Juni 2005 mit den ersten Renovierungsarbeiten beginnen. Erstes Ziel war die Erneuerung des Daches. Hierzu verwanden wir Dachschindeln um das Dach neu abzudichten. Außerdem wurde die Grillhütte sowie deren Außenanlage durch diverse Reinigungsaktionen wieder auf Vordermann gebracht.

Nach Fertigstellung der Tür und der Fensterläden, wurden diese am 23. Juli 2005 in die Grillhütte integriert. Einige Tage später wurden auch speziell angefertigte Fenster angebracht, um die Grillhütte noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Des weiteren wurden alle Tische und Bänke in mühevoller Kleinarbeit abgeschliffen, und mit einem neuen Anstrich versehen. Wir möchten uns besonders bei der örtlichen Schreinerei in Werdorf bedanken. Für diverse Sachspenden, deren Finanzierung für uns nicht möglich gewesen wäre, und für die freundliche Unterstützung die uns zu Teil wurde. Ohne diese Hilfe wären wir bestimmt nicht so weit gekommen!

Da sich auf der Grillhütte keine Stromleitungen befinden, haben wir die Hütte mit Stromleitungen versehen, die auf der Rückseite der Hütte anhand einer speziellen Steckdose mit einem Aggregat verbunden werden können. Natürlich befinden sich auch Steckdosen sowie Licht in der Hütte. Die Außenanlage wird nun mittels Strahlern erleuchtet, um diese auch bei Dunkelheit nutzen zu können.

Eine weitere große Baustelle war der Anbau / Schuppen in dem sich auch die sanitären Anlagen befinden. Über 110m² Pflaster vor der Hütte schützen nun an regnerischen Tagen vor Matschfüßen. Ein neuer, selbstgebauter Grill rundet die Außenanlage zusammen mit den massiven Basalttischen ab.

Viele kleine und auch größere Veränderungen sind über die Jahre hinzugekommen. Wer sich fragt was mit den Einnahmen passiert: Jeder Euro wird zu 100% für laufende Kosten, Instandhaltung oder Neuanschaffungen investiert. Der Verein selbst beteiligt sich noch zusätzlich mit finanziellen Mitteln.

Ein besonderer Dank geht an die Stadt Aßlar für die freundliche Unterstützung, sowie allen anderen Firmen und Personen. Insbesondere die im Ort ansässigen Firmen und Personen haben uns sehr unterstützt.

Wir haben somit wieder eine Örtlichkeit in Werdorf geschaffen, die nicht mehr für Vandalismus, sondern für Feiern jeglicher Art genutzt wird. Seien es Polterabende, Kindergeburtstage oder einfach nur ein gemütlicher Grillnachmittag mit der ganzen Verwandtschaft.